17.04.2021, 09.30 Uhr - 12.30 Uhr | Workshop Outdoor

Pflanzenkohle selbst herstellen

Terra Preta - schwarze Erde

Wie kann man von dem Ertrag auf gut einem Hektar Land 3 Wochenmärkte und 50 Solawi-Mitglieder mit Gemüse versorgen und dennoch naturverträglich anbauen?

Eins der Geheimnisse heißt Pflanzenkohle. Kohlenstoff dient als Superspeicher für Nährstoffe und Wasser. Zusammen mit dem Schafmist wird die Pflanzenkohle zu Terra Preta - schwarzer Erde. Dieses Prinzip des Humusaufbaus nutzten die Indios in Südamerika bereits im 16. Jahrhundert, um den eigentlich unfruchtbaren Boden extrem fruchtbar zu machen.

In diesem Workshop erleben wir live, wie Pflanzenkohle hergestellt wird, und können selbst mit anpacken. Jonathan und Janne vom Hof Prisemut in Gottesgabe werden uns anschaulich erklären, wie Pflanzenkohle entsteht und wirkt. Ein kleiner Rundgang über den Hof bietet Einblicke in die Praxis der solidarischen Landwirtschaft und Raum für Fragen.

Wenn möglich, wird unser Workshop bei einem kleinen Imbiss mit Köstlichkeiten vom Hof ausklingen.

Ort:

Hof Prisemut
Am Buchholz 7
24321 Giekau-Gottesgabe

Zeit:

Samstag, 17.04.21 9:30 bis 12:30

Anmeldung und Information: Frauenwerk Eutin Astrid.Faehlingund@nochkk-oh.de ,

Frauenarbeit Preetz j.juenemannund@nochkirche-ps.de

 

Mitbringen? Wetterfeste Kleidung, Handschuhe,…