Dr. Luzia Sutter Rehmann
16.11.2021 | Online-Vortrag mit anschließender Diskussion

Gott will die Zerstörung nicht – Befreiungstheologische Gedanken inmitten der Klimakrise

Gott ist - wenn Wasser fließt, Bäume wachsen, die Völker geheilt werden (Offenbarung 22,17)

Viele biblische Visionen sind ökologische Inspirationsquellen, so beispielsweise die Offenbarung des Johannes. Gott ist - wenn Wasser fließt, Bäume wachsen, die Völker geheilt werden (Offenbarung 22,17). Der neue Himmel und die neue Erde - Johannes…
Mehr erfahren
Bild von Andrea Heymer
07.10.2021 | Exkursion in Klempau

Samenfeste Gemüsesorten erhalten

Wie erntet man Gemüsesaatgut?

Die Vielfalt von altem samenfestem Saatgut zu erhalten – das ist eines der Anliegen des Projekts „Mut wächst – Klimabewusstsein erden“. Erhalten alter Gemüsesorten heißt, diese jährlich anbauen, qualitativ sichten und die besten Pflanzen auswählen…
Mehr erfahren

© Adobe stock

02.10.2021 | Online-Vortrag

Boden, Klima, Nahrung – wie leben wir künftig?

Die Humusrevolution

Von Erde sind wir genommen, zu Erde werden wir wieder, heißt es in der Bibel. Das bedeutet: Menschen brauchen Erde, aus der sie werden können. Doch weltweit verlieren die Anbauflächen mehr und mehr Mutterboden. Was hat Adam, dessen Name so viel wie…
Mehr erfahren
24.09.2021 | Outdoorseminar Alte Sclossgärtnerei Plön

Klimaretter Humus

Wie baue ich im Garten Humus auf?

Durch Aufbau von Humus kann die CO2-Konzentration in der Atmosphäre reduziert werden. Das Netzwerk Biodiversität der Nordkirche und das Projekt Mut wächst-Klimabewusstsein erden möchte darauf aufmerksam machen und Sie motivieren, in Ihren Gärten…
Mehr erfahren
15.09.2021 | Online-Seminar

„Klimabewusstsein erden - Mut wächst“- ein Projekt der Nordkirche

"Mut wächst - Klimabewusstsein erden" auf der 1. Kieler Klimawoche

Der Erhalt alter samenfester Gemüsesorten, der Aufbau von Humus und das Schaffen neuer Lebensräume für Insekten sind Schwerpunkte des Projekts „Mut wächst - Klimabewusstsein erden“  der Nordkirche. Was bedeutet samenfest? Wie wird Saatgut erhalten?…
Mehr erfahren
Bild von Monika Ottinger
11.09.2021 | Outdoorseminar

Tomatenseminar

über 150 verschiedene Freilandtomaten in Hohenlockstedt

Frau Ottinger zieht auf Ihrem Resthof über 150 seltene und historische Tomaten-, sowie viele weitere samenfeste Gemüsesorten. Programm: Bei der Besichtigung und Führung durch die großzügigen Anpflanzungen verschiedener bunter Tomatensorten in…
Mehr erfahren
09.09.2021 | Onlineseminar für alle Geschlechter

Klimabewusstsein erden - in der Kita

Den Klimawandel positiv beeinflussen kann jede*r von uns.

Klimabewusstsein erden - in der Kita   Do 9.09. | 17.30 - 19.30 Uhr   Den Klimawandel positiv beeinflussen kann jede*r von uns. Und je früher dieses Bewusstsein wächst, umso besser! Wenn wir lernen, wieder selber Humus aufzubauen, können wir…
Mehr erfahren
04.09.2021 | Outdoor Workshop

Pflanzenkohle selbst herstellen

Terra Preta - schwarze Erde

Wie kann man von dem Ertrag auf gut einem Hektar Land 3 Wochenmärkte und 50 Solawi-Mitglieder mit Gemüse versorgen und dennoch naturverträglich anbauen? Eins der Geheimnisse heißt Pflanzenkohle. Kohlenstoff dient als Superspeicher für Nährstoffe und…
Mehr erfahren
17.08.2021 | Online-Seminar für alle Geschlechter

Humus

Auf welchem Boden leben wir eigentlich?

Im besten Fall bauen wir unser Leben auf festem Grund. Aber auf welchem Boden leben wir eigentlich? Ein guter Nährboden ist die Voraussetzung für gelingendes Pflanzenwachstum. In diesem Vortrag wird Christoph Storm (Projektleiter für circular economy…
Mehr erfahren
07.08.2021 | Vortrag und Outdoor-Workshop

Naturnahe und attraktive Orte für Garten, Terrasse und Balkon

Ein naturnaher Garten für Tiere und Pflanzen

Eine Planerin mit Gespür für Natur und Gestaltung, Beratung und Planung für Ihren Garten, Beratung und Planung zu naturnahem öffentlichem Grün, Beratung zur Grünflächenpflege und Beratung zur Verwendung heimischer Pflanzen. Die Referentin Dr.…
Mehr erfahren