15.05.2024, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr | Info-Zentrum Dosenmoor, Neumünster

Exkursion im Dosenmoor

Die besondere Vielfalt im Moor erleben

anmelden

Bild Volker Hoffmann

Im Dosenmoor, eines der am besten erhaltenen Hochmoore Schleswig-Holsteins, die Vielfalt der Pflanzen und Tiere, die an diesem besonderen Standort leben wahrnehmen. Die Bedeutung der Moore als hochspezialisierter Lebensraum und die wichtige Funktion der Moore im Klimaschutz wird bei der Moorführungen durch das Naturschutzgebiet mit zahlreichen Stopps, an denen Moorführer*innen des Info-Zentrums am Dosenmoor den Teilnehmenden die faszinierende Natur des Hochmoores nahebringen, erläutert.

Ort:                      Info-Zentrum Dosenmoor, Am Moor 99, 24536 Neumünster

(fußläufig vom Bahnhof Einfeld)

Datum:               Mittwoch, 15.05.2024 von 17.00 – 19.00

Referent*in:      Moorführer*innen des Info-Zentrums am Dosenmoor, Chantal Schierbecker Ev.- Luth. Frauenwerk Altholstein

Kosten:               keine (gefördert von der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, BINGO! der Umweltlotterie und der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung (N.U.E.))

 

Anmeldung:      Button oben links auf dieser Seite

 

Veranstaltet vom Projekt „Vielfalt wächst – Klimabewusstsein erden“ im Frauenwerk der Nordkirche im Hauptbereich Generationen und Geschlechter der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland mit freundlicher Unterstützung von Chantal Schierbecker, Ev.- Luth. Frauenwerk Altholstein, Chantal.Schierbecker@altholstein.de
 

Festes Schuhwerk oder Gummistiefel und entsprechende Bekleidung haben sich bewährt.

Hunde und Zigaretten dürfen nicht mitgebracht werden.